Internet News Center News ! Neueste Internet News Center News Internet News Center News ! Populärste Internet News Center News Internet News Center Rubriken ! Internet News Center Rubriken Internet News Center AGB ! Internet News Center AGB Internet News Center Impressum ! Internet News Center Impressum

 Internet News Center: Aktuelle Online News, Infos & Tipps

Seiten-Suche:  
 Internet News Center <- Home  Anmelden  oder   Einloggen    
Besonders interessante
News, Infos & Tipps @
Internet-News-Center.de:
Friedrichstadt-Palast in Berlin
Neue Grand Show im Friedrichstadt-Palast Berlin - „THE ONE“
Automatischer externer Defibrillator (AED) von IC Conrady GmbH Köln
Der Defibrillator als Retter in der Not
Küchengeister – gibt es sie wirklich?
Sommeraccrochage - Kunstmarkt 2016 bei GALERIE FLUEGEL-RONCAK
Lüttge Algenperle jetzt auf Startnext
Crowdfunding Kampagne für Algenperle gestartet
Internet News Center Who's Online
Zur Zeit sind 156 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Internet News Center Online - Werbung

Internet News Center Alle News Rubriken
News zum Thema Alle News Rubriken  Auto & Verkehr
News zum Thema Alle News Rubriken  Familie
News zum Thema Alle News Rubriken  Gesundheit
News zum Thema Alle News Rubriken  Haus & Garten
News zum Thema Alle News Rubriken  Infos & News
News zum Thema Alle News Rubriken  Kultur & Kunst
News zum Thema Alle News Rubriken  Politik & Gesellschaft
News zum Thema Alle News Rubriken  Recht & Gesetz
News zum Thema Alle News Rubriken  Reisen
News zum Thema Alle News Rubriken  Shopping
News zum Thema Alle News Rubriken  Spielen
News zum Thema Alle News Rubriken  Web-Tipps

Internet News Center Haupt - Menü
News Center - Services
· Neueste News Center News
· Populärste News Center News

Redaktionelles
· Alle News Center News
· News Center Rubriken
· Top 5 bei News Center
· News Center - Seiten Suche

Mein Account
· Log-In @ News Center
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ News Center
· Account löschen

Interaktiv
· News/PresseMitteilung senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· News Center Mitglieder
· News Center Gästebuch

Information
· News Center Impressum
· News Center AGB & Datenschutz
· News Center FAQ/ Hilfe
· News Center Statistiken
· News Center Werbung

Internet News Center Terminkalender
Oktober 2018
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Internet News Center Kostenlos Pressemitteilung erstellen
Tip: Erstellen Sie kostenlos eine sofort veröffentlichte Pressemitteilung zu Ihrem Unternehmen, Vorhaben, Verein usw. und erhöhen Sie so Ihre(n) Bekanntheitsgrad & Link-Popularität!

Internet News Center SEO Contests & Tests
FullMetalSEO @ INC
OnkelSeosErbe @ INC

Internet News Center Seiten - Infos
Internet News Center - Mitglieder!  Mitglieder:755
Internet News Center -  News!  News:80.707
Internet News Center -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Internet News Center Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Internet News Center DE - News rund um Internet News Center !

Internet News Center - Seite - News ! Digitaler Wandel im Bank-Portfolio: Vertrauensverlust kann Kunden kosten

Geschrieben am Dienstag, dem 21. November 2017 von Internet-News-Center

Infos & News
connektar: SQS-Studie zeigt Ursachen für Vertrauensverlust bei deutschen Girokonto-Inhabern: persönlicher Betrugsfall (62 Prozent), Datenpanne (49,9 Prozent) oder fehlerhaftes Online-Banking (30,6 Prozent)

Köln, 21. November 2017 - Wie hoch ist das Vertrauen deutscher Kunden in ihre Bank und welche Rolle spielen dabei technologische Entwicklungen? Und vor allem, was müssen Finanzdienstleister und Banken im Zeitalter des digitalen Wandels beachten, damit sie das Vertrauen ihrer Kunden weiterhin gewinnen? Diese und weitere Fragen hat SQS, der weltweit führende Anbieter von Services im Bereich Qualitätssicherung für digitale Geschäftsprozesse, in einer ausführlichen Studie [1] untersucht. Demnach vertrauen 91,5 Prozent der befragten Inhaber von Girokonten in Deutschland darauf, dass das kontoführende Institut ordnungsgemäß mit personenbezogenen Daten umgeht. Sollte es jedoch zu Datenpannen oder Betrugsvorfällen kommen, würden sich viele Kunden rasch abwenden.

Den gravierendsten Vertrauensverlust brächte laut SQS-Studie ein Betrugsvorfall, der den Kunden persönlich trifft. Genau 62 Prozent würden dann das Vertrauen in ihr Geldinstitut verlieren. Für 49,9 Prozent, also die Hälfte der Kunden, wäre eine Datenpanne der Bank ein triftiger Grund für einen Vertrauensverlust. Und für immerhin 30,6 Prozent reichen dazu bereits Unregelmäßigkeiten bei der Funktionalität im Online- oder Mobile-Banking aus.
Zwar wissen 97,8 Prozent der befragten Girokonteninhaber in Deutschland die Bequemlichkeiten der Technik zu schätzen und geben an, sie könnten online ihre Geldgeschäfte rascher erledigen. Doch ist das enge Band, das Kunden in Deutschland mit ihren Geldhäusern verbindet, stark abhängig vom Vertrauen in die jeweils genutzte Technik.

Junge Bankkunden mit mehr Vertrauen als ältere

Auch gibt es Unterschiede zwischen den Altersgruppen. Die jüngeren 18- bis 24-Jährigen nehmen neue Entwicklungen wie Mobile-Banking tendenziell stärker an, sind aber auch im Fall von Fehlern besonders kritisch. So sagen in dieser Altersgruppe 56,3 Prozent, eine Datenpanne der Bank würde ihr Vertrauen in das Institut schwinden lassen. Bei den älteren 65- bis 74-Jährigen sind nur 43,9 Prozent dieser Meinung. Noch drastischer fällt der Unterschied im Fall eines Irrtums bei der Kontoführung aus. 53,5 Prozent der Jüngeren würden dann ihr Vertrauen zurückziehen, jedoch nur 35,4 Prozent der Älteren.

Vertrauen trotz mehr Technologie nicht verspielen

Die Daten zeigen, dass Kunden ihre Hausbank in der Pflicht sehen, für einen reibungslosen Ablauf über jeden angebotenen Kundenkanal zu sorgen. Mit der zunehmenden Schließung von Filialen wird es umso wichtiger, das Vertrauen der Kunden bei der Einführung neuer technologischer Möglichkeiten, die zum Beispiel auf Künstlicher Intelligenz basieren, nicht zu verlieren. Zumal die Mehrheit (51,1 Prozent) der Bankkunden in Deutschland bei nicht alltäglichen Geschäften mit hohen Summen wie der Beantragung eines Kredits den persönlichen Kontakt zum Berater in der Filiale bevorzugt. In solchen Fällen werden die bislang angebotenen technischen Möglichkeiten (Telefon-Banking, Geldautomat, Online-Banking, Mobile-Banking) nur von einer Minderheit genutzt.

"Die eingesetzte Technologie ist ein wichtiger Faktor, mit dem sich Anbieter von Finanzdienstleistungen unterscheiden können", erläutert Dik Vos, der CEO von SQS. "Banken stehen vor der Herausforderung, den mit ausgereiften Technologien erworbenen Marktanteil mindestens zu halten, und gleichzeitig neuartige Dienstleistungen zu erproben und umzusetzen. Mit zunehmender Digitalisierung des Bankwesens kommt der Qualitätssicherung eine entscheidende Rolle zu. Nur so können Banken das ihnen entgegengebrachte Vertrauen der Kunden auch halten, ein neues, positives Kundenerlebnis schaffen, und sich zugleich vor einem langfristigen Verlust ihrer Reputation schützen."

Mit dem Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und anderer europäischer Gesetze im Finanzbereich dürfte sich der Wettbewerb - auch gegenüber Drittanbietern von Bankdienstleistungen - weiter verschärfen. Banken müssen auf diese Entwicklungen flexibel und schnell reagieren ohne dabei das langjährige Vertrauen ihrer Kunden zu verlieren. Dieser Wert muss im Mittelpunkt der Einführung jeder neuen technologischen Entwicklung stehen. Geldinstitute haben dann gute Chancen, sich von langsameren Wettbewerbern absetzen zu können.

Die vollständige SQS-Studie inklusive Empfehlungen für Banken ist abrufbar unter https://www.sqs.com/de/sqs-studie-vertrauensverlust-kann-banken-kunden-kosten.php

[1] Die Studie basiert auf einer Umfrage, die Arlington Research im Auftrag von SQS durchgeführt hat. Dazu wurden in Deutschland 1.500 volljährige Inhaber von mindestens einem Girokonto im Zeitraum Ende August/Anfang September 2017 befragt.


Über:

SQS Software Quality Systems AG
Frau Yvonne Klee
Stollwerckstr. 11
51149 Köln
Deutschland

fon ..: +49-2203-9154-0
web ..: http://www.sqs.com
email : pr@sqs.com

SQS ist der weltweit führende Anbieter von Services im Bereich Qualitätssicherung für digitale Geschäftsprozesse. Die Position der SQS basiert auf mehr als 35 Jahren erfolgreicher Beratungsaktivität. SQS-Berater bieten während des gesamten Software-Produktlebenszyklus Lösungen für alle Aspekte der Qualität, bedingt durch eine standardisierte Methodik, industrialisierte Automatisierungsprozesse und tiefgreifendes Fachwissen in verschiedensten Branchen.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Köln und beschäftigt insgesamt rund 4.400 Mitarbeiter. Neben einer starken Präsenz in Deutschland und Großbritannien hat SQS weitere Tochtergesellschaften in Australien, Ägypten, Finnland, Frankreich, Indien, Irland, Italien, Malaysia, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Singapur, Schweden, der Schweiz, Südafrika, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA. SQS unterhält zudem eine Minderheitsbeteiligung in Portugal. Im Jahr 2016 erwirtschaftete SQS einen Umsatz von 327,1 Millionen Euro.


Pressekontakt:

Berkeley Kommunikation GmbH
Herr Florian Schafroth
Landwehrstraße 61
80336 München

fon ..: +49-89-7472-62-43
email : florian.schafroth@berkeley.global


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Internet-News-Center.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (connektar) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Internet-News-Center.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Digitaler Wandel im Bank-Portfolio: Vertrauensverlust kann Kunden kosten" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Internet-News-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Barça-Fans feiern Double-Triumph: "Es ist unfassbar ...

Barça-Fans feiern Double-Triumph:
Vermehrte Asylanträge: Viele Georgier beuten EU-Vis ...

Vermehrte Asylanträge: Viele Georgier beuten EU-Vis ...
Hans-Ulrich Rülke beim Prozess gegen Osmanen: "Ein ...

Hans-Ulrich Rülke beim Prozess gegen Osmanen:

Alle Youtube Video-Links bei Internet-News-Center.de: Internet-News-Center.de Video Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Internet-News-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Venedig - Markusplatz am frühen Abend - 08/2017

Nandus - Mecklenburg-Vorpommern - Herbst 2017 - Teil ...


Alle DPN-Video-Links bei Internet-News-Center.de: Internet-News-Center.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Internet-News-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Dresden-Orchideen-Ausstellung-120331-DSC_ ...

Ten-Years-After-Berlin-Kulturbrauerei-110 ...

Schmalkalden-Schloss-Wilhelmsburg-111228- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Internet-News-Center.de: Internet-News-Center.de Foto - Galerie

Diese News bei Internet-News-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Kryptowährungen als das Ziel von Dieben (connektar, 19.10.2018)
Das Hacken von Börsen und Handelsplattformen führte bei den Kryptowährungen in den ersten neun Monaten 2018 bereits zu einem Verlust von 927 Millionen US-Dollar.

Dies ist immerhin ein Anstieg von 250 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. In 2017 wurden "nur" 266 Millionen US-Dollar auf dem digitalen Devisenmarkt gestohlen. Bitcoins waren oder sind nun mal äußerst populär und es gibt mehr als 1600 digitale Münzen oder Token. Das lockt natürlich Unholde auf den Plan.

Auch ...

 Neuer Online-Auftritt von Lehnen Markenreich macht Lust auf gutes Sehen. (connektar, 19.10.2018)
Für seinen Kunden Augenlaserzentrum Neu-Ulm launchte der Crossmedia-Spezialist eine neue Website, die mit starker Optik und wertvollem Content ganz eigene Wege geht und das Zeug zum Benchmark hat.

Angesprochen werden Zielgruppen, die Neuem gegenüber aufgeschlossen und technikaffin sind. Das Augenlasern für die Korrektur von Fehlsichtigkeit sowie für die Behandlung von Augenerkrankungen gewinnt immer mehr an Akzeptanz. Trotzdem haben sich Augenärzte, die die Hightech-Verfahren anbieten, bis ...

 ibml unterstützt Digitalisierung und Automatisierung der Unternehmen (PR-Gateway, 19.10.2018)
Mit ISIS- und Twain-Schnittstellen aufgerüstet können die Scanner der ImageTracDS-Serie die Prozesse in den Scanproduktionen effizienter automatisieren und beschleunigen. So sind intelligente Softwarefunktionen in die Produktion eingebunden.

Birmingham, AL, USA / Konstanz, DE, 19.10.2018: Die Desktop-Scanner der bekannten ImageTracDS-Serie des Herstellers ibml wurden um mehrere neuen Funktionen erweitert. Ab sofort werden sie mit ISIS- und Twain-Unterstützung geliefert. Außerdem sind die ...

 5 Schritte zu einem benutzerfreundlichen Checkout-Prozess im Onlineshop (connektar, 19.10.2018)
So optimierst du deinen Warenkorb für mehr Kaufabschlüsse und zufriedenere Kunden

Das innovative Kauferlebnis im E-Commerce bildet die Basis eines jeden Verkaufs. Glückliche und zufriedene Kunden werden wieder in deinem eigenen Onlineshop kaufen. Dabei ist der Abschluss der E-Commerce-Erfahrung im Warenkorb der sogenannte online Einkaufswagen das Herzstück des gesamten Geschäftserlebnisses.

Der Checkout Bereich ist ...

 DIGITAL FUTUREcongress: bpi solutions digitalisiert den Mittelstand (PR-Gateway, 19.10.2018)
(Mynewsdesk) Der DIGITAL FUTUREcongress präsentiert am 8. Nov. 2018 in der Messe Essen kompakt die wichtigsten Themen rund um die Digitalisierung mittelständischer Unternehmen. bpi solutions präsentiert Softwarelösungen, welche Unternehmen unterstützen, ihre Digitalisierungsstrategien umzusetzen und dabei die Vorgänge, Bereiche und Technologien miteinander verbinden. Die Bielefelder zeigen Best Practice Anwendungen aus den Bereichen CRM, ERP und DMS, einschließlich Geschäftsprozessmanagement, Wo ...

 Umsatz im 3. Quartal 2018: auf Like-for-Like-Basis um 7,6 % auf 1.033 Mrd. gesteigert (PR-Gateway, 19.10.2018)
(Mynewsdesk) EBITDA-Ziel für das Gesamtjahr 2018 zwischen 700 und 720 Mio. ?



Dazu Sébastien Bazin, Vorsitzender und Chief Executive Officer von AccorHotels: ?AccorHotels lieferte im dritten Quartal eine solide Leistung, die auf die positive operative Entwicklung in der Mehrzahl unserer Märkte sowie auf das starke Wachstum der Gruppe infolge der seit Jahresbeginn vorgenommenen Übernahmen zurückzuführen ist. Zusätzlich zu diesen Übernahmen, mit denen wir unsere internationale Vorr ...

 Digitalisierung in der Gesundheitsbranche (PR-Gateway, 19.10.2018)
Online-Terminvergabe stärker nachgefragt

Überfüllte Wartezimmer bei Ärzten und Zahnmedizinern könnten demnächst der Vergangenheit angehören. Denn der nächste Termin lässt sich heute ganz einfach online vereinbaren. Und das ohne nervige Warteschleifen und ohne Rücksicht auf Öffnungs- oder Sprechzeiten. Möglich wird dies durch digitale Dienste, die speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt wurden - wie zum Beispiel der digitale Terminservice von "Das Telefonbuch". Das ...

 Moovly geht Partnerschaft mit Bynder ein, um Videoerstellungslösungen anzubieten (connektar, 19.10.2018)

Moovly geht Partnerschaft mit Bynder ein, um Videoerstellungslösungen anzubieten

Vancouver (Kanada), 18. Oktober 2018. Moovly Media Inc. (TSX-V: MVY, OTC: MVVYF, Frankfurt: 0PV2) (Moovly oder das Unternehmen) freut sich, eine Partnerschaft mit Bynder, dem führenden Anbieter von cloudbasierten Digital-Asset-Management- (DAM)-Softwares, hinsichtlich der Bereitstellung von an Marken angepasste Videoerstellungslösungen für Marken und Unternehmen, bekannt zu geben.

...

 Mit ''Virtuellem Trainer'' Mitarbeiter schulen! Elektronische Unterweisungen effizient und kostensparend nutzen (connektar, 18.10.2018)
Um ihrer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, können elektronische Trainingssysteme wie Virtual Trainer Unternehmen unterstützen ihre Beschäftigten in verschiedenen Themengebieten zu unterweisen.

Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet ihre Beschäftigten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit zu unterweisen. Erfolgen solche Schulungen nicht regelmäßig, hat das rechtliche Konsequenzen für das Unternehmen und im schlimmsten Fall hat es die Verletzung des ungeschulten Besch ...

 Feenlicht, Spielregeln - neues Buch präsentiert die informative Anleitung für ein magisches Rollenspiel (connektar, 18.10.2018)
Uwe Gleiß führt die Leser in "Feenlicht, Spielregeln" in ein besonderes Rollenspielsystem für mehrere Freunde ein.

Heutzutage denken Menschen meist an Computerspiele, wenn sie das Wort Rollenspiel hören. In dem vorliegenden Regelbuch "Feenlicht, Spielregeln" stehtein unterhaltsames Rollenspielsystem im Mittelpunkt, bei dem mehrere Freunde Figuren in einer Fantasiewelt erschaffen, sich in diese Figuren hineinversetzen und unter Leitung eines Spielleiters beginnen, jene Welt zu erkunden - a ...

Werbung bei Internet-News-Center.de:






Digitaler Wandel im Bank-Portfolio: Vertrauensverlust kann Kunden kosten

 
Internet News Center Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Internet News Center Video Tipp @ Youtube.com
Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2

Zgorzelec (ehemals Görlitz) 22.09.2017 / Teil 2

Videos @ Freie.PresseMitteilungen.de

Internet News Center Online Werbung

Internet News Center Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Infos & News
· Weitere News von Internet-News-Center


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Infos & News:
7 Tipps für lesenswerte Online-Pressemitteilungen


Internet News Center Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Internet News Center Online Werbung

Internet News Center Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert. / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Digitaler Wandel im Bank-Portfolio: Vertrauensverlust kann Kunden kosten